Pflegedienstleitung (m/w/d) der Diakoniestation Bad Krozingen

Stellenbeschreibung

Zum 1. September 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir für unseren ambulanten Pflegedienst, die Diakoniestation Bad Krozingen, mit aktuell ca. 25 Mitarbeitenden

eine Pflegedienstleitung (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Ihre Qualifikationen und sozialen Kompetenzen:

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin oder Altenpflegerin (§ 71 SGB XI) mit staatlicher Anerkennung und mehrjähriger Berufserfahrung
  • eine Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl von 460 Stunden (VPF nach § 71 SGB XI) oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Leitungserfahrung(en) im ambulanten Bereich wünschenswert
  • Erfüllung der im Rahmenvertrag § 118 SGB XI geschuldeten Anforderungen
  • Entscheidungsfreudigkeit und Handlungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein in der Leitung und Steuerung sowie Motivation und Förderung der Zufriedenheit des ambulanten Pflegeteams
  • Veränderungs- und Innovationsbereitschaft, Problemlösungskompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit (wertschätzend) sowie sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit sowie Kontaktfähigkeit und -freudigkeit
  • Echtheit, Verbindlichkeit und Empathie sowie Urteilsvermögen und innere Stabilität
  • Belastbarkeit und Stresstoleranz, Ausgeglichenheit, Ausdauer, Initiative und Einsatzbereitschaft und gute Work-Life-Balance und Kritikfähigkeit und Selbstreflexion
  • Durchsetzungs-, Verhandlungs- und Argumentationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein erforderlich (kann bei Bedarf auch vom Arbeitgeber mitfinanziert werden)

 

Ihre Aufgaben:

  • Führung, Leitung und Steuerung der Pflegeorganisation / des Pflegeteams unter besonderer Berücksichtigung des Leitbildes der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V.
  • Erfüllung und Einhaltung der Qualität der Leistungen in der Einrichtung einschließlich der Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität (nach SGB V und XI)
  • Beachtung aller gesetzlichen, arbeitsrechtlichen Richtlinien, Vorschriften und Verordnungen, tariflichen Rahmenvereinbarungen sowie der trägerspezifischen Besonderheiten
  • Anleitung zum Erstellen, Fortschreiben und Umsetzen des Pflegekonzeptes sowie des Pflegeleitbildes & Sicherstellung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • aktive Mitgestaltung und Umsetzung des strategischen Weiterentwicklungsprozesses  
  • Kooperationen und Netzwerkbildung mit anderen Dienstleistern und Hineinwirken ins Quartier
  • aktive Unterstützung und Mitgestaltung des Recruitings neuer Pflegefachkräfte und anderer Mitarbeitender

 

Wir bieten Ihnen:

  • Freistellung von der direkten Pflege
  • regelmäßige kollegiale und offene Kommunikation im Team und auf der Leitungsebene
  • ein hoch motiviertes, fachkompetentes Team (Pflege, Hauswirtschaft u. Betreuung)
  • eine langfristige Beschäftigungsperspektive bei einem etablierten Arbeitgeber mit hoher sozialer Verantwortung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und berufliche Entwicklungschancen
  • eine interessante und verantwortungsvolle, selbständige Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland mit entsprechenden Zulagen
  • 13. Monatsgehalt und betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • einen Dienstwagen, auch zur Privatnutzung
  • Jobticket
  • Wir helfen gerne bei der Wohnungssuche und stellen ggf. auch eine Personalwohnung zur Verfügung.

Jetzt online bewerben!

Standard-Bewerbungsformular

Adresse

Nur bei ausländischer Staatsbürgerschaft auszufüllen:

Hier können Sie Ihre Unterlagen als Gesamtbewerbung oder in einzelnen Dokumenten hochladen.
Zugelassene Formate: PDF, JPG


 

Datenschutz

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Angaben vertraulich und im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.



Bitte haben Sie beim Versenden etwas Geduld.
Das Hochladen Ihrer Daten kann einige Minuten in Anspruch nehmen.