Wertvolle Mitarbeiter gesucht


"Seit kurzem bin ich in Rente. Wo kann ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen jetzt einbringen?“

"Studium und Karriere sind mir wichtig. Aber ich möchte mich auch gerne für eine gute Sache einsetzen."

"Die Kinder sind aus dem Haus. Jetzt habe ich Zeit zur Verfügung, die ich sinnvoll nutzen will.“

"Ich führe ein gutes Leben. Meine Dankbarkeit möchte ich ausdrücken, indem ich anderen helfe.“

Erkennen Sie sich in einem dieser Sätze wieder?

Dann sind Sie bei uns richtig!


Die Evangelische Stadtmission Freiburg bietet in ihren Einrichtungen vielfältige Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Nutzen Sie die Chance, mit Ihren Fähigkeiten und Ihrer Zuwendung anderen zu helfen - es lohnt sich! Sie gewinnen bereichernde Eindrücke, knüpfen neue Kontakte und erfahren viel Anerkennung.

Wir freuen uns auf Sie!

In unseren Seniorenpflegeheimen suchen wir Helfer und  Helferinnen, die unseren Bewohnern Abwechslung und Lebensfreude in den Heimalltag bringen.

Hier können Sie…

  • sich um einzelne Senioren kümmern, zum Beispiel mit ihnen spazieren gehen oder ihnen vorlesen
  • Gruppenaktivitäten anbieten, wie  gemeinsames Singen, Handwerken oder Basteln
  • unsere Bewohner bei Festen und Ausflügen begleiten
  • praktische Unterstützung leisten, zum Beispiel bei der Gartenpflege
  • weitere, eigene Ideen einbringen.

Bei der Evangelischen Bahnhofsmission werden immer helfende Hände und offene Ohren gebraucht, um...

  • Ansprechpartner/in für Menschen in Not zu sein
  • Zuzuhören und Annahme zu vermitteln
  • praktische Hilfe zu leisten, z.B. Menschen mit Behinderung beim Umsteigen zu unterstützen

Was Sie im Einzelnen tun können:

Thekendienst in Zusammenarbeit mit je einem/einer anderen ehren-/ hauptamtlichen Mitarbeiter /in:

  • Begegnungs- und Kontaktarbeit mit den Gästen der Bahnhofs-mission, vor allem Menschen in sozialen Notlagen
  • Anrichten und Ausgabe von Broten und Getränken, Aufrecht-erhalten der Hygienestandards u. andere praktische Tätigkeiten
  • Krisenmanagement in akuten und existenziellen Notlagen sowie seelsorgliche Gesprächsführung
  • Anbahnung von Hilfeprozessen, Initiierung von Beratung und Weitervermittlung an spezialisierte Einrichtungen

Umsteigehilfen für Reisende mit Behinderung, allein reisende Kinder, Senioren und andere

Bei Interesse: (Mit-)Gestaltung des wöchentlich stattfindenden Mittagsgebetes mit Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten (Wohnungslosigkeit, Abhängigkeitserkrankung u.v.m.) sowie Mitgestaltung von Angeboten entlang des Kirchenjahres (z.B. Adventslesungen)


Für Ihre Aufgaben bilden wir sie ordentlich aus und weiter!

Zeitaufwand: i.d.R. 3,5 bis 5 Stunden in der Woche oder 14-tägig am Wochenende

 

In unserer Suchtberatungsstelle PSB Regio und im Josefshaus können Sie suchtkranke Menschen bei ihrem Weg in ein neues Leben unterstützen, indem Sie...

  • in den Selbsthilfegruppen des Blauen Kreuzes aktiv werden
  • den Frühstückstreff der Beratungsstelle betreuen
  • die ehrenamtlichen SuchthelferInnen unterstützen

Die evangelische Gemeinde dreisam 3 lebt vom Engagement ihrer Mitglieder.

Bringen Sie sich ein durch...

  • die Gestaltung von Gottesdiensten und Gebetszeiten
  • die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • praktische Hilfe in Haus und Garten
  • musikalische und kreative Angebote

Im S'Einlädele und Café Satz können Sie sich für notleidende Menschen in der Ukraine einsetzen, indem Sie...

  • im Laden mitarbeiten
  • die Aktivitäten der Ukraine-Hilfe tatkräftig unterstützen
  • die Café-Gäste mit Kaffee und Selbstgebackenem verwöhnen

Aktuelle Angebote

Für unser Seniorenpflegeheim in Breisach suchen wir ab sofort regelmäßige Unterstützung für das Zusammenholen der Gruppen und das Begleiten während des Angebots „Sturzprävention“.

Dieses spezielle Gymnastikangebot für Senioren findet bei uns wöchentlich montags und freitags von 9:10 Uhr bis 11:20 Uhr (ca. 2 Stunden) statt.

Die Gruppen werden von erfahrenen Übungsleiterinnen geleitet, die Sie bei ihrer Arbeit unterstützen können.

Das Beste: Als Helfer profitieren Sie auch selbst durch das Mitmachen der Gymnastik!

Herzliche Einladung, sich zu melden, wenn Sie sich hier an mindestens einem der genannten Tage ehrenamtlich engagieren können.

Kontakt über Frau Engler (Soziale Betreuung)
Telefon: 07667/94815-274 oder 07667/94815-474
E-Mail: karla.engler@stadtmission-freiburg.de
oder im Sekretariat 07667/948150

Weitere Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Seniorenpflegeheim Breisach finden Sie hier.