Ausbildung zur Altenpflegehilfe

Zugangsvoraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
 

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung in der Altenpflegehilfe dauert in der Regel ein Jahr und gliedert sich in 700 Stunden theoretische und rund 900 Stunden praktische Ausbildung auf.

Alternativ gibt es Ausbildungsgänge über zwei Jahre, im Rahmen derer zusätzlich Deutschunterricht angeboten wird.
 

Ausbildungsziel:

Die Altenpflegehilfe-Ausbildung vermittelt sowohl praktische als auch theoretische Grundlagen, die für eine qualifizierte Betreuung und Pflege ältere Menschen erforderlich sind.
 

Weiterbildungs-/Aufstiegschancen:

Der Abschluss in der Altenpflegehilfe berechtigt zum Zugang in die 3-jährige Ausbildung zur generalistisch ausgebildeten Pflegefachkraft (Pflegefachfrau/-mann).