Über Gott und die Welt

Die Themenreihe „Über Gott und die Welt“ führt in Grundlagen des christlichen Glaubens ein:

Was glauben Christen? Wie stellen sie sich Gott vor? Wie kann man Gott erleben? Und was bedeutet Christsein für den eigenen Lebensstil?

Mit Impuls-Referaten, Bibeltexten und mit persönlichen Statements wollen wir Zugänge zum Glauben zeigen und gleichzeitig eine offene Auseinandersetzung anregen.

Moderne Welt: Wir haben die Dinge im Griff. Wir verstehen die Welt. Wir haben unsere Meinung -gut gebildet, wie wir sind. Wir sind gut unterhalten, immer beschäftigt und meistens unterwegs. Haben viele Interessen und viel Spaß, aber wenig Zeit.

Die Frage nach dem Woher, Wohin und Wozu des Lebens stellen wir nur in Ausnahmesituationen. Und Gott? Sinn? Glaube? Kirche? Was hat das (noch) mit uns zu tun? Alles nur altes Zeug aus längst vergangenen Tagen?

Wenn Du Dich mal über den christlichen Glauben informieren willst, wenn Du mal mit Menschen, die sich als Christen verstehen, über Deine Vorstellung von Gott und über spirituelle Fragen diskutieren willst, wenn Du mal versuchsweise reinschnuppern willst in die Welt des Glaubens, dann passt unser Angebot.

Themen und Termine

Glaube verstehen
Do, 21.3., 19 Uhr: Wer ist eigentlich der Gott der Bibel?
Do, 28.3., 19 Uhr: Der Mensch – gut oder böse?
Do, 4.4., 19 Uhr: Hoffnung – auf was eigentlich?

Gott erleben
Do, 11.4., 19 Uhr: Holy Spirit – Gott im Menschen
Di, 30.4., 19 Uhr: Spiritualität – Kann man Gott erleben?
Di, 7.5., 19 Uhr: Gemeinsam glauben? Ich und die Kirche

Verantwortlich handeln
Do, 16.5., 19 Uhr: Mitmenschlichkeit und Selbstfürsorge
Do, 23.5., 19 Uhr: Vor Gott verantwortlich?

Ort: Gemeinderaum 3, Dreisamstr. 3

Jeder Abend beginnt mit einem Imbiss

Leitung der Themenreihe: Norbert Aufrecht, Diakon und Mitglied der Gemeindeleitung


Teilnahme & Anmeldung
Die Themen der einzelnen Abende beziehen sich aufeinander. Trotzdem kannst Du auch spontan vorbei kommen und nur einzelne Abende besuchen. Damit wir den Imbiss planen können, so dass keine(r) hungrig bleibt, bitten wir möglichst um eine eine Anmeldung (am besten per Mail unter gottundwelt@dreisam3.de) bis zum Vortag.

Der Kurs ist kostenlos. Wir freuen uns aber über Spenden, mit denen wir den Imbiss finanzieren können.

Chorkonzert zugunsten der S‘Einlädele-Ukrainehilfe am 25. Mai

Klassische und christliche Chormusik - darunter Werke von Gaetano Donizetti - erklingt bei einem gemeinsamen Benefizkonzert der koreanisch-evangelischen Gemeinden Zayuseong (Freiburg) und Hanmaeum (Mailand) am Samstag, 25. Mai um 15 Uhr in der Evangelischen Kreuzkirche (Fehrenbachallee 50).

Im Anschluss wird ein Imbiss angeboten - die Bewirtung übernimmt das „S‘Einlädele“.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten der S‘Einlädele-Ukrainehilfe wird gebeten.

 

Flohmarkt im Hoffnungs- und Hilfehof am 1. Juni

Schnäppchenjäger kommen ebenso auf ihre Kosten wie Raritätensammler, wenn der Hoffnungs- und Hilfehof der Holzwerkstatt seine Lager für einen hauseigenen Flohmarkt räumt. Am Samstag, 1. Juni kann in der Oltmannsstraße 30 in Freiburg wieder von 10 bis 16 Uhr nach Herzenslust gestöbert werden. Geboten werden Second-Hand-Artikel für den kleinen und großen Geldbeutel. Für die Schnäppchenjagd stärken können sich die Besucher mit einem leckeren Frühstück: Von 9:30-11:30 Uhr gilt für 5 € pro Person (Kinder 3,50 €) „all you can eat“, inkusive Kaffee u. Saft.

Nächste Termine: 7. September, 5. Oktober, 7. Dezember

Vater-Kind-Wochenende der Gemeinde dreisam3

Spielen, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Schatzsuche, Vater-Kind-Gottesdienst, Basteln, Hüttenzauber – uns wird ganz bestimmt einiges Interessante und Abenteuerliche einfallen.

Neben dem Programm wird uns auch Alltägliches in Trab halten: Wir werden abwechselnd gemeinsam kochen und am Ende gemeinsam unsere Hütte putzen. Alles Nähere klären wir bei einem kurzen Vortreffen vor dem Wochenende.

Das Angebot richtet sich an Kinder vom Kindergartenalter bis zur 6. Klasse und deren Väter.

Wann?
28. - 30. Juni 2019

Wo?
Haus Bergfried am Fuss des Belchengipfels (nahe der Talstation der Belchenbahn) in Aitern
Das Haus bietet Platz für bis zu 52 Personen in Mehrbettzimmern unterschiedlicher Grösse (2-12 Personen).

Anreise
mit dem eigenen PKW oder Zug; wir werden Fahrgemeinschaften anbieten
Anreisezeit: Freitag bis ca. 17 Uhr
Abreisezeit: Sonntag bis ca. 14 Uhr

Mitbringen
Schlafsack oder 3-teilige Bettwäsche

Vortreffen
Donnerstag, 6 Juni, 19:30 Uhr, Gemeinderaum 3, Dreisamstr. 3, Freiburg

Kosten
Kinder bis 14 Jahre: 37 Euro
Erwachsene: 47 Euro

Anmeldung
bis zum 19.06.per E-Mail: vater-kind-wochenende@dreisam3.de

Volleyballabende ohne Leistungsdruck

Ohne Leistungsdruck abends noch eine Runde Sport treiben und Spaß haben - das ist das Ziel der Volleyball-Abende der evangelischen Gemeinde dreisam3. Die Spieler und Spielerinnen treffen sich an jedem Donnerstagabend außerhalb der Schulferien von 20 bis 22 Uhr in der Bewegungshalle der Albert-Schweitzer-Schule, Habichtweg 46, Freiburg-Landwasser. Neue Mitspieler/innen sind immer willkommen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen.