7 Wochen – 1000 Ideen: wieder Aktionswochen bei dreisam3

Ab dem 18. Oktober bietet die Gemeinde dreisam3 wieder eine ganz besondere Aktion an: Gemeindebesucher*innen werden für rund 7 Wochen zu Veranstalter*innen und machen verschiedenste Angebote, darunter ein Barfuß-Seminar, ein Fahrrad-Schrauber-Kurs, ein Life Escape Game, ein Fotoworkshop, Geocaching und ein Kurs zur Emotionalen Kompetenz, dazu Wanderungen, Vorträge und vieles mehr. Besondere Höhepunkte sind eine Autorenlesung mit Alt-Bundespräsident Joachim Gauck und ein Vortrag von Wolfgang Benz, dem ehemaligen Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin, über Vorurteile und Gewalt.

Die Aktionswochen finden in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Das genaue Programm steht unter dreisam3.de und im Faltblatt, das bei 7Wochen2020@dreisam3.de angefordert werden kann.
Selbstverständlich werden bei allen Veranstaltungen die geltenden Corona-Verordnungen eingehalten.

Die Bandbreite der Aktivitäten ist so groß, dass jeder und jede Interessierte etwas Passendes für sich findet. Dabei verfolgt dreisam3 zwei Ziele: Die vielen Talente, Hobbys und Leidenschaften, die es in der Gemeinde gibt, sollen eine Bühne bekommen. Und: Interessierte sollen Gelegenheit haben, sich selbst einen Eindruck von der etwas unkonventionellen evangelischen Gemeinde zu verschaffen.

dreisam3 ist eine 2004 gegründete evangelische Profilgemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Baden und setzt sich dafür ein, möglichst vielen Menschen Heimat für ihren Glauben und Hilfe für ihr Leben zu geben.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Ansprechpartner für Rückfragen: Norbert Aufrecht, 0761 31917-85, aufrecht@dreisam3.de

Seminar „Barfuß Gehen“ der Gemeinde dreisam3 am 22.10.

Barfuß gehen und weitere natürliche Ruhe- und Bewegungspositionen, die im Alltag einfach angewandt werden können, vermittelt ein Seminar der evangelischen Gemeinde dreisam3 unter der Leitung von Matteo Gatti (Personal Trainer, Gesundheits-Coach, Architekt und Stadtplaner). Am Donnerstag, dem 22. Oktober von 17 bis 19 Uhr sind alle Altersgruppen eingeladen, mehr körperliche und geistige Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu erlangen. Veranstaltungsort ist der Gemeinderaum 3 in der Dreisamstr. 3 in Freiburg. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Fotokurs der Gemeinde dreisam3 ab 23.10.

Einen Kurs über digitale Fotografie für Einsteiger bietet die evangelische Gemeinde dreisam3 ab dem 23. Oktober an sechs Freitagabenden von 16 bis 18 Uhr an. Profi-Fotograf David Gysel Lenk führt die Teilnehmenden in die Grundlagen der Fotografie, digitale Konzepte, Bildverwaltung und Nachbearbeitung ein. Veranstaltungsort ist der Gemeinderaum 3 in der Dreisamstr. 3 in Freiburg. Zwei Abende finden im Freien statt - der Treffpunkt wird zu Beginn des Kurses bekannt gegeben. Die Teilnehmer*innen benötigen einen Fotoapparat und einen Laptop. Da die Kursinhalte aufeinander aufbauen, ist eine Teilnahme an allen Terminen zu empfehlen. Die Teilnahme ist kostenlos.

ACHTUNG: Der Kurs ist bereits ausgebucht! Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen.

Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Konzertabend der Gemeinde dreisam3 mit Musik und Jonglage am 23.10.

Zu einem Abend mit selbstgeschriebenen Liedern, Texten und Zirkuselementen lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 am Freitag, dem 23. Oktober ab 19 Uhr in die Pauluskirche (Dreisamstraße 3 in Freiburg) ein. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Konzert gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

„Der Natur auf der Spur“ mit der Gemeinde dreisam3 am 24.10.

Zu einer naturkundlichen Wanderung am Schönberg lädt die evangelische Gemeinde dreisam 3 am Samstag, dem 24. Oktober von 9 Uhr bis 11:30 Uhr ein. Auf dem Weg wird die Gruppe einheimische Bäume und Sträucher erkennen und bestimmen. Ein Vesper für die Pause ist mitzubringen. Treffpunkt: St. Georgen am Fuße des Schönbergs, Weiherweg Richtung Schützenhaus. Die Teilnahme kostet 7 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Die Wanderung gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Fahrrad-Schrauber-Kurs der Gemeinde dreisam3 am 24.10.

Einen Kurs für „Fahrrad-Schrauber“ bietet die Gemeinde evangelische dreisam3 am Samstag, dem 24. Oktober ab 11 Uhr an. In der Holzwerkstatt in der Oltmannsstraße 30 in Freiburg lernen die Teilnehmer innerhalb von wenigen Stunden, wie man eine Schaltung einstellt, eine Gabel wartet oder andere Fahrradreparaturen selbst vornimmt. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an.

ACHTUNG: Der Kurs ist bereits ausgebucht. Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen.

Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Pilateskurs der Gemeinde dreisam3 ab 26.10.

Einen Pilateskurs bietet die evangelische Gemeinde dreisam3 an vier Montagabenden an. Am 26. Oktober sowie am 2., 9. und 16. November können Pilatesanfänger und Fortgeschrittene von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr in der Pauluskirche, Dreisamstr. 3 in Freiburg, unter Aktivierung der Beckenboden- und tiefen Rumpfmuskulatur den ganzen Körper trainieren. Dazu gibt es theoretische Hintergrundinformationen. Die Kursleitung liegt bei Physiotherapeutin Sonja Reich. Die Abende bauen aufeinander auf; trotzdem ist es möglich, nur einzelne Termine wahrzunehmen. Mitzubringen sind eine Gymnastikmatte, Handtuch und Trinkflasche. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen.

ACHTUNG! Ein Teil der Kurstermine ist bereits ausgebucht. Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen.

Zu Anmeldung und Warteliste geht es hier.

Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Doppelkopf-Abend der Gemeinde dreisam3 am 29.10.

Zum gemeinsamen Doppelkopf-Spielen lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 am Donnerstag, dem 29. Oktober ein. Ab 19:30 Uhr sind Anfänger im Gemeinderaum 3, Dreisamstr. 3 in Freiburg, ebenso willkommen wie Menschen, die das Spiel bereits kennen. Weitere DoKo-Abende finden am 5. und 19. November statt. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Die Spieleabende gehören zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Angebot der Gemeinde dreisam3 zur Ausgeglichenheit am 1.11.

Um Ausgeglichenheit in unruhigen Zeiten geht es bei der evangelischen Gemeinde dreisam3 am Sonntag, dem 1. November von 13 bis 16:30 Uhr. Wie man die Dinge und sich selbst ins Gleichgewicht bringt, Halt findet und geben kann, wird dabei nicht intellektuell vermittelt, sondern mit Gefühl, Experimentieren, Spiel und Spaß gemeinsam erfahren. Am Ende steht ein Kaffeekränzchen im Garten des Gasthauses „Zum wilden Mann“. Die Leitung hat der Erlebnispädagoge Karl Lay. Das Angebot richtet sich an Erwachsene. Treffpunkt ist der Vorplatz des Bahnhofs Kirchzarten. Die Teilnahme kostet 8 Euro pro Person, inklusive Kaffee und Zopf. Bei schlechtem Wetter wird der Termin auf den 8. November verschoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Das Angebot gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Taizégebet der Gemeinde dreisam3 am 1.11.

Am Sonntag, dem 1. November lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 ab 19 Uhr zum mehrsprachigen meditativen Gebet mit Gesängen aus Taizé in die Pauluskirche (Dreisamstr. 3, Freiburg) ein. Jeder ist eingeladen, an dem etwa einstündigen meditativen Gebet teilzunehmen – schweigend, betend, singend. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Taizégebete gehören zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen- 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Vom Vorurteil zur Gewalt: Vortrag von Wolfgang Benz am 3.11.

Ein Vortrag des Historikers Wolfgang Benz - bis März 2011 Professor und Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin – über Vorurteile und Gewalt findet am Dienstag, dem 3. November ab 20 Uhr in der Pauluskirche (Dreisamstraße 3 in Freiburg) statt. Antisemitismus, Rassismus und Feindschaft gegen Muslime sind langlebig – und verlieren nicht an Anziehungskraft. Wie entstehen und wie verändern sich Vorurteile? Welche Feindbilder prägen die europäische Geschichte? Wie entwickeln sich daraus Ausgrenzung und Gewalt? Wolfgang Benz referiert und diskutiert wesentliche Ergebnisse seines aktuellen Buchs „Vom Vorurteil zur Gewalt“. Veranstalter sind die evangelische Gemeinde dreisam3, die Alpha-Buchhandlung, die Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg, die Christlich-Jüdische Gesellschaft Freiburg, die Christlich-Islamische Gesellschaft Freiburg und das Friedensinstitut Freiburg. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der ALPHA-Buchhandlung und an der Abendkasse.

Mehr Infos zum Vortrag und zum Referenten

Der Vortrag gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen- 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Bibel lesen für Einsteiger – Kurs der Gemeinde dreisam3 ab 4.11.

Die Bibel - eine reiche Sammlung von Geschichten, Gebeten, Briefen und Lebensregeln. Nur leider stammt sie auch aus alten Zeiten und ist nicht so leicht verständlich. Für alle, die ihre Mühe mit dem Bibellesen haben oder überhaupt keinen Zugang zum Buch der Bücher finden, bietet ein Kurs der evangelischen Gemeinde dreisam3 im November und Dezember verschiedene Inputs mit grundlegenden Informationen und ganz praktische Erfahrungen beim gemeinsamen Lesen biblischer Texte an. Die Abende unter der Leitung von Diakon Norbert Aufrecht finden jeweils mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeinderaum 2 in der Dreisamstr. 3 in Freiburg statt. Am 4.11. geht es um Entstehung und Aufbau der Bibel, am 11.11. um verschiedene Übersetzungen und Hilfen zum Bibellesen, am 18.11. um die Bibel als „Gottes Wort in Menschen Hand“. Abschließend heißt es am 25.11.: „Bibel lesen mit Herz, Verstand und Glaube“. Die Teilnahme ist kostenlos und auch an einzelnen Terminen möglich. Um Anmeldung wird bis zwei Tage vor dem jeweiligen Termin unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Doppelkopf-Abend der Gemeinde dreisam3 am 5.11.

Zum gemeinsamen Doppelkopf-Spielen lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 am Donnerstag, dem 5. November ein. Ab 19:30 Uhr sind Anfänger im Gemeinderaum 3, Dreisamstr. 3 in Freiburg, ebenso willkommen wie Menschen, die das Spiel bereits kennen. Ein weiterer DoKo-Abend findet am 19. November statt. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Die Spieleabende gehören zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Workshop der Gemeinde dreisam3 zur Familiengeschichte am 7.11.

Einen Workshop, in dem die Teilnehmer ihrer eigenen (Familien-) Geschichte auf die Spur kommen und sich mit ihr auseinandersetzen, bietet die evangelische Gemeinde dreisam3 am Samstag, dem 7. November von 9 Uhr bis 13 Uhr an. Veranstaltungsort ist der Gemeinderaum 3 in der Dreisamstr. 3 in Freiburg. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Hofflohmarkt bei „Die Oltmanns“

Am Samstag, dem 7. November, kann in der Oltmannsstraße 30 in Freiburg wieder von 10 bis 14 Uhr nach Herzenslust gestöbert werden. Geboten werden Second-Hand-Artikel für den kleinen und großen Geldbeutel.

Eine weitere Gelegenheit zur Schnäppchenjagd bietet sich am 5. Dezember.

Die Termine für 2021 sind dann:
9. Januar
6. März
8. Mai
3. Juli
11. September
6. November
3. Dezember

 

Bitte beachten Sie: Wegen der Corona-Pandemie kann es zu Absagen und Verschiebungen kommen.

 

Emotionale Kompetenz erlernen – Kurs der Gemeinde dreisam3 ab 9.11.

Unter der Leitung von Diplompädagogin Sr. Irmgard Richter bietet die evangelische Gemeinde dreisam3 sieben Abende zum Erlernen emotionaler Kompetenz an. Im sicheren Rahmen fester Regeln wird die Gruppe den Umgang mit eigenen Gefühlen und denen anderer trainieren. Die Abende finden im Gemeinderaum 3 in der Dreisamstr. 3 in Freiburg sechsmal montags und einmal donnerstags statt, und zwar am 9., 16., 23. und 30. November sowie am 3., 7. und 14. Dezember, jeweils von 18:30 Uhr bis 20 Uhr. Teilnehmer sollten mindestens an fünf Abenden dabei sein können. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Seminar „Barfuß Gehen“ der Gemeinde dreisam3 am 12.11.

Barfuß gehen und weitere natürliche Ruhe- und Bewegungspositionen, die im Alltag einfach angewandt werden können, vermittelt ein Seminar der evangelischen Gemeinde dreisam3 unter der Leitung von Matteo Gatti (Personal Trainer, Gesundheits-Coach, Architekt und Stadtplaner). Am Donnerstag, dem 12. November von 10 bis 11 Uhr sind Senioren ab 60 Jahren eingeladen, mehr körperliche und geistige Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu erlangen. Veranstaltungsort ist der Gemeinderaum 3 in der Dreisamstr. 3 in Freiburg. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

„Der Natur auf der Spur“ mit der Gemeinde dreisam3 am 14.11.

Zu einer naturkundlichen Wanderung am Schönberg lädt die evangelische Gemeinde dreisam 3 am Samstag, dem 14. November von 9 Uhr bis 11:30 Uhr ein. Auf dem Weg wird die Gruppe einheimische Bäume und Sträucher erkennen und bestimmen. Ein Vesper für die Pause ist mitzubringen. Treffpunkt: St. Georgen am Fuße des Schönbergs, Weiherweg Richtung Schützenhaus. Die Teilnahme kostet 7 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Die Wanderung gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Seminar der Gemeinde dreisam3 für berufstätige Mütter am 14.11.

Kinder, Küche, Kirche und Karriere – wie können berufstätige Mütter das alles unter einen Hut bekommen? Mit dieser Frage befasst sich ein Seminar der evangelischen Gemeinde dreisam3 am Samstag, dem 14. November von 9:30 Uhr bis 13 Uhr in der Pauluskirche, Dreisamstr. 3 in Freiburg. Dabei geht es um praktische Hilfen, gegenseitigen Erfahrungsaustausch und Ratschläge aus der Bibel. Außerdem wird gemeinsam „Corona-konform“ gefrühstückt. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person. Um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Doppelkopf-Abend der Gemeinde dreisam3 am 19.11.

Zum gemeinsamen Doppelkopf-Spielen lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 am Donnerstag, dem 19. November ein. Ab 19:30 Uhr sind Anfänger im Gemeinderaum 3, Dreisamstr. 3 in Freiburg, ebenso willkommen wie Menschen, die das Spiel bereits kennen. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Die Spieleabende gehören zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Abendliches Geocaching der Gemeinde dreisam3 am 20.11.

„Suchet, so werdet ihr finden!“ heißt es schon in der Bibel. Was aber, wenn das Gesuchte irgendwo in der Stadt versteckt wurde und nur mit Hilfe von GPS-Daten zu finden ist? Die evangelische Gemeinde dreisam3 lädt am Samstag, dem 20. November von 17 bis 21 Uhr zu einem abendlichen Geocaching unter der Leitung von Diakon Norbert Aufrecht ein, bei dem in kleinen Gruppen eine Reihe von Geocaches in der Innenstadt gesucht wird. Die schnellste Gruppe bekommt einen Preis. Startpunkt ist der Paulushof, Dreisamstr. 3 in Freiburg. Die Teilnehmenden werden gebeten, ein Smartphone mitzubringen und die Geocaching-App vorher herunterzuladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Abend gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

ENTFÄLLT!

Wegen der steigenden Infektionszahlen und der dadurch bedingten Ungewissheit, ob die Durchführung von Veranstaltungen in den kommenden Wochen noch möglich sein wird, müssen wir die Lesung leider absagen. Wir hoffen, dass die Entwicklung im kommenden Jahres es möglich machen wird, die Veranstaltung nachzuholen.

 

Toleranz: Einfach schwer
Lesung mit Joachim Gauck im Paulussaal

Zu einer Lesung mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck laden die Alpha-Buchhandlung, die evangelische Gemeinde dreisam3, die Evangelische Erwachsenenbildung, die Evangelische Stadtkirchenarbeit und die Evangelische Studierendengemeinde am Dienstag, 24. November 2020 in den Paulussaal (Dreisamstraße 3 in Freiburg) ein. Gauck liest ab 20 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr) aus seinem neuen Buch „Toleranz: Einfach schwer“. 

Tickets gibt es in der Alpha-Buchhandlung und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie auf der Seite reservix.de, und zwar in drei Preiskategorien: Premium für 18 Euro, Standard für 14 Euro und ermäßigt - für Studierende, Erwerbslose und Rentner - für 9 Euro, bei Reservix zzgl. VVK-Gebühren. Zur Platzierung lesen Sie bitte den unten stehenden Hinweis. *

Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger – für manche eine Bereicherung, für nicht wenige eine Last. Wie viel Andersartigkeit muss man erdulden und wie viel Kritik aushalten? Welche gemeinsamen Regeln müssen bei aller Verschiedenheit gelten? In seinem neuen Buch streitet Joachim Gauck in Zusammenarbeit mit Helga Hirsch für eine kämpferische Toleranz: „Ich war und bin bis heute der Meinung, dass es kein Laisser-faire geben darf gegenüber jenen, die Pluralität und Toleranz mit Füßen treten. Toleranz, die Nachsicht und Duldsamkeit preist gegenüber den Verächtern der Toleranz, hilft den Tätern und nicht den Opfern. Intoleranz gegenüber einer Intoleranz, die Menschen unterdrückt und verachtet, ist eine Haltung von Demokraten im Namen der Menschenwürde.“ Toleranz ist also eine aktive Haltung und keine Gleichgültigkeit. Sie ermöglicht ein friedliches Zusammenleben in unserer pluralistischen Gesellschaft und lehrt uns, zu dulden, auszuhalten, zu respektieren, was wir nicht oder nicht vollständig gutheißen. Dazu müsse man sich seiner eigenen Identität aber sicher sein. Denn nur, wer weiß, wer er ist, geht selbstbewusst in einen Dialog oder auch Wettstreit mit anderen. Ein Aufruf an uns alle, die Toleranz zu wahren, zu schützen und aufzubauen – damit unsere Demokratie eine Zukunft hat!

Joachim Gauck, geb. 1940, gehörte 1989 zu den Initiatoren des kirchlichen und öffentlichen Widerstands gegen die SED-Diktatur. Von 1990 bis 2000 war er der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, von 2012 bis 2017 deutscher Bundespräsident.

Dr. Helga Hirsch, geb. 1948, ist Buchautorin. Sie war 1989 bis 1995 Korrespondentin der „ZEIT“ in Warschau.                                                                                Foto: © J. Denzel u S. Kugler_frei

 

* Hinweis zur Platzierung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Saalplan im Paulussaal angepasst.
Statt 23 Reihen stehen auf dem Parkett nur noch 15 mit jeweils 1,5m Abstand zur nächsten Reihe. Reihe 15 entspricht der letzten Reihe auf dem Parkett.
Besucher können zwischen Plätzen der Kategorie 1 (Reihen 1-9) und Kategorie 2 (Reihen 10-15 Parkett und Plätze auf der Empore) wählen und werden am Veranstaltungsabend unter den geltenden Corona-Abstandregeln in der jeweiligen Kategorie platziert, um zu gewährleisten, dass der vorgegebene Mindestabstand eingehalten werden kann.

Unsere Regeln zu Abstand und Hygiene finden Sie hier.

Unsere Rahmenbedingungen zur Durchführung von Veranstaltungen unter Corona-Bestimmungen finden Sie hier.

 

                                                                                                                                                                                                                                                

Konzert mit christlichen Liedern bei der Gemeinde dreisam3 am 27.11.

Zu einem Konzert mit neuen, selbstverfassten christlichen Liedern des Musikpädagogen Markus Klemke lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 am Freitag, dem 27. November ab 19:30 Uhr in die Pauluskirche, Dreisamstr. 3 in Freiburg, ein. Am Ende dürfen die Zuhörer das Konzert bewerten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Konzert gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Schnupper-Workshop Portrait-Malen der Gemeinde dreisam3 am 29.11.

Köpfe von vorn, im Profil und im Dreiviertelprofil Schritt für Schritt mit Leben erfüllen, Einzelstudien von Nasen, Augen, Ohren zu einem Gesamtbild zusammenfügen und Stimmungen wiedergeben, die im Gesicht zum Ausdruck kommen: All das vermittelt ein Schnupper-Workshop der evangelischen Gemeinde dreisam3 unter der Leitung der Porträt-Malerin und erfahrenen Workshop-Leiterin Sigrid Schubert. Der Kurs findet am Sonntag, dem 29. November von 14 bis 17 Uhr statt und ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse genauso geeignet wie für Fortgeschrittene. Veranstaltungsort ist der Gemeinderaum 3, Dreisamstr. 3 in Freiburg. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten.
Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Seminar „Barfuß Gehen“ der Gemeinde dreisam3 am 5.12.

Barfuß gehen und weitere natürliche Ruhe- und Bewegungspositionen, die im Alltag einfach angewandt werden können, vermittelt ein Seminar der evangelischen Gemeinde dreisam3 unter der Leitung von Matteo Gatti (Personal Trainer, Gesundheits-Coach, Architekt und Stadtplaner). Am Samstag, dem 5. Dezember von 17:30 bis 19:30 Uhr sind alle Altersgruppen eingeladen, mehr körperliche und geistige Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer zu erlangen. Veranstaltungsort ist die Pauluskirche in der Dreisamstr. 3 in Freiburg. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter dem Link dreisam3.de/7wochen_anmeldung/ wird gebeten. Der Kurs gehört zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen – 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen

Taizégebet der Gemeinde dreisam3 am 6.12.

Am Sonntag, dem 6. Dezember lädt die evangelische Gemeinde dreisam3 ab 19 Uhr zum mehrsprachigen meditativen Gebet mit Gesängen aus Taizé in die Pauluskirche (Dreisamstr. 3, Freiburg) ein. Jeder ist eingeladen, an dem etwa einstündigen meditativen Gebet teilzunehmen – schweigend, betend, singend. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Taizégebete gehören zur Veranstaltungsreihe „7 Wochen- 1000 Ideen“ der Gemeinde dreisam3. Mehr Infos: dreisam3.de/7wochen_1000ideen